Die gute Wahl gegen Schmerzen.
country_selection
Kytta
Hamburger Icon

Kytta Produktion & Herstellung | Kytta®

Von der Wurzel bis zur Salbe – die Produktion der Kytta® Schmerzsalbe



Der effektive Wirkstoff der Beinwellwurzel ist der Schlüssel zum Erfolg von Kytta® Schmerzsalbe. Doch wie genau wird aus dem Arzneirohstoff eine fertige Salbentube?

In Kärnten, in Spittal an der Drau, wird die Kytta® Schmerzsalbe produziert. Die Herstellung erfolgt auf höchstem Qualitätsniveau und mit Hilfe modernster Technik. Mehrere Schritte sind zur Salbenproduktion notwendig, welche genau erfahren Sie im Video.

Pflichttexte

Kytta® Schmerzsalbe

Wirkstoff: Flüssigextrakt aus der Beinwellwurzel.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Sie sich in der Gebrauchsinformation oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.